analogicus_pixabay4540626.jpg
Zwei Wanderer auf einer Anhöhe

Mit vielen Wanderungen in den Mai

Wir starten am Donnerstag, den 04. Mai mit unserer Halbtageswanderung um 15 Uhr mit Annette Jäckel ca. 8 km um den Golfplatz Heestal. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz „Holzklauerschlag“ an der L564 oberhalb von Oberholzklau Richtung Hünsborn.

Etwas weiterweg wandern wir mit Bruno Stock am Sonntag, den 07. Mai den „RuHe Pfad“ in Attendorn- Helden. Die Streckenlänge beträgt ca. 15 km, unser Treffpunkt ist dazu um 10 Uhr an der SGV Hütte Repetal. Anfahrt: Olpe B55-> Oberveischede, Ortsausgang links weiter fahren nach Helden, dann links in Mecklinghauser Straße, am Ortsausgang Helden links in "Im Schade" und wieder links Richtung SGV Hütte bergauf. Eine andere Anfahrmöglichkeit ist, über Olpe-> Sondern-> Bremge, ins Repetal fahren, dann am Ortseingang Helden in "Im Schade" und rechts nächste links bergauf zur SGV Hütte. Die Fahrtzeit für beide Strecken bis zur SGV Hütte beträgt von Freudenberg ca. 45 Min. Auch hier gilt: Wenn möglich, private Fahrgemeinschaften bilden. Nutzt dazu gerne unser WhatsApp-Gruppe.
Der Themenweg "RuHe-Pfad - Rund um Helden" befindet sich im oberen Repetal, nahe der Hansestadt Attendorn. Die Hauptschleife ist gut 14 km lang und führt, bis auf kleine Teilstücke, über Wald-, Feld- und Wiesenwege sowie naturbelassene Pfade. Neben sechs Einstiegsstationen bietet der Weg 18 Themenstationen, sie nehmen das Oberthema "Ruhe" aus verschiedensten Blickwinkeln in den Fokus.

Unsere ca. 8 km lange Vormittagswanderung findet am Dienstag, den 09. Mai um 9.30 Uhr in Niederfischbach statt. Treffpunkt ist am Ende der Straße „Betzelseifen“, von Freudenberg kommend Ortsmitte Niederfischbach rechts in Mühlenhardtstraße dann weiter bergauf in „Betzelseifen“. Silke Fanter führt uns auf der Strecke um Niederfischbach.

Nochmals außerhalb wandern wir am Sonntag, den 21. Mai um 10 Uhr mit Renate Dietrich über den ca. 13 km langen „Eselspfad“ in Lennestadt-Oberhundem. Diese Wanderung ist gespickt mit Sehenswürdigkeiten und Höhepunkten. Die Oberhundemer Klippen, das Alpenhaus, der Eselsweg, die Panoramen oder der Ort Oberhundem sind nur einige der Highlights welche die Tour zu bieten hat. Der Treffpunkt ist hier der Parkplatz am Haus des Gastes/Kurpark, Anfahrt: Kreuztal-(Hilchenbach)- Kirchhundem- Oberhundem. 

SGV Newsletter

Abonniere unser elektronisches Rundschreiben und bleibe in Sachen Veranstaltungen, kurzfristige Änderungen und Informationen rund um den SGV auf dem Laufenden. (Leider ist ein Abonnement mit gmail.com-Adressen z.Zt. noch nicht möglich!)
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung
Prüfe auch deinen Spamordner, wenn du keine Bestätigungs-E-Mail erhalten hast. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.